Man ist ja vielseitig interessiert!

Jede Woche eine neue persönliche Empfehlung von mir aus den Tiefen des Netz.


Flaticon_4316 Flaticon_14714 Flaticon_16881 Flaticon_2997 Flaticon_4101 Flaticon_8726

Flaticon_16881

 135 App: BitCam

 

Die Macher sagen selbst „A blast from the past!“, und ganz daneben liegen sie damit nicht. Wer sich an erste Computergrafiken erinnert, der weiß wie cool diese „Fotos“ waren auf denen man wirkliche Ding erkennen konnte. 3 Pixelstufen und Retro-Design machen deine Megapixel-Schleuder (derzeit nur Apple-Produkte) zum sympathischen Krüppel.


Flaticon_16881

 125 App: Steller

 

Der neue heiße Scheiß? Visuelles Storytelling  oder doch eigentlich nur eine schnöde App für digitale Fotobücher? Ein bisschen hipsteresk und auf Hochformat ausgelegt, aber was solls. Gefällt mir auf jeden Fall ganz gut und damit werde ich auch noch ein paar Stories erzählen.


Flaticon_16881

 112 App: ToDoIst

 

Seit dem in meinem Haushalt nun auch die Lücke zwischen Smartphone und Laptop geschlossen wurde, musste die Selbstorganisation durch eine ToDo-Liste plattformunabhängig werden. Mit dieser App geht das problemlos und ich kann jederzeit und überall sehen, was ich noch auf`m Zettel habe.


Flaticon_16881

 111 App: ElfYourself

 

Mach dich zum Elf! Reicht soweit an Erklärung, finde ich. Weihnachten kann kommen.


Flaticon_16881

 93 App: Truffls

 

‚Tindern‘ für den neuen Job. Und wenn’s ein Match gibt, also beide sich auf den ersten Blick toll finden, dann kann mehr als nur ein One Night Stand draus werden.


Flaticon_16881

 84 App: none*

 

Sehr sehr cooles Knobelspiel. Gibt es für Android und iPhone.


Flaticon_16881

 77 App: Be My Eyes

 

Einfach zwischendurch mal was Gutes tun. Menschen mit Sehbehinderungen können sich einfach an einen zufällig gewählten Sehenden wenden und sich kurz „seine Augen leihen“. Die Nutzerzahlen und das Verhältnis zwischen Blinden und Sehenden unterstreicht, dass es auf beiden Seiten ankommt.


Flaticon_16881

 68 App: MakeUp Genius

 

Ein großer Spaß für Jungs! Nicht nur weil Karneval/Fasching vor der Tür steht, sondern auch mal so zwischendurch. Einfach mal virtuell MakeUp auftragen und schauen, wie man Conchita Wurst Konkurrenz machen kann. Für Mädels kann es ja auch(!) unter ernsthaften Aspekten interessant sein, die Technik ist auf jeden Fall ganz nett. Gibt es für iOS und Android.


Flaticon_16881

 55 App: Coffitivity App

 

Auch schon fast ein Klassiker. Konzentrationsförderung durch Hintergrundgeräusche aus dem Café und anderen öffentlichen Plätzen. Für Umme, für iOS, OS X und Android.


Flaticon_16881

 40 App: Regenradar von WetterOnline

 

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist… wer ein wenig selbst orakeln möchte, ist mit dieser App ganz gut bedient. Nein, mit der App ist schon recht zuverlässig zu erkennnen, wann wo Regenwolken auftauchen werden. Der Link ist zu der Übersichtsseite von WetterOnline mit allen Apps und von dort geht es dann in den Appstore / Google Play.


Flaticon_16881

 37 App / Webseite: Sessionline

 

Eine App, eine Webseite mit der sich Leute zusammenfinden können, die etwas unternehmen wollen. Du willst Kühe schubsen gehen aber nicht alleine –> dann erstelle eine „Session“ und andere können sich dir anschließen. Schöne Sache besonders für Leute, die einfach neue Menschen mit gleichen Interessen kennenlernen möchten.

Die Apps für Android und iOS findet ihr auf der Webseite.


Flaticon_16881

 24 App / Software: YNAB You Need A Budget.

 

Eine sehr gute Software mit iOS und Android App um einen Überblick über seine Ausgaben und Finanzen zu bekommen. Jedes Einkommen wird auf verschiedene Kategorien verteilt (z.B. Sparen, Urlaub, Einkaufen, Feiern…) und dann muss jede Ausgabe einem Kategorie zugeordnet werden. So sieht man dann im Laufe des Monats, ob man sich das T-Shirt eigentlich noch leisten kann, oder ob man schon zu viel Geld in dem Monat für Kleidung ausgegeben hat.

Dazu sogar mal zwei Links

a) der Software selbst

b) der Folge 322 von Bits und so, die sich ausschließlich mit der Software beschäftigt.


Flaticon_16881

 17 App: Postillon-Newsticker

 

Da braucht man nix mehr zu denen sagen, die den Postillon kennen. Bitte hier (iOS) oder hier (Android) lang. Alle Nicht-Kenner bitte dann erstmal über die Umleitung.


Flaticon_16881

 13 App: Rauchfrei Gratis

 

Sehr schöne App, wenn man die nervige alte Gewohnheit mal ablegen möchte. Die App hält einem schön vor Augen, was man schon gespart bzw. erspart hat und man bekommt dargestellt, wie man seinen Körper wieder langsam wieder „hochlevelt“. Wunderbar für die kleine Motivation zwischendurch. Habe sie bisher nur für iOS gefunden. Wer was für Android kennt, immer her damit.


Flaticon_16881 07 App: City Maps 2Go

 

War gerade im Urlaub außer Landes und musste erneut feststellen, dass diese  App einem einfach die Sicherheit gibt z.B. in Städten drauf los gehen und sich treiben zu lassen, ohne Gefahr zu laufen, dass man nicht mehr zurück findet. Einfach in einem WLAN die Karten der Gegend, der Stadt herunterladen und schon hat man die Karte griffbereit auf dem Telefon, ohne sich durch einen Stadtplan als Touri outen zu müssen. Gibt es für Android und iOS (aktuell kostenpflichtig).


Flaticon_4101Icon made by Adam Whitcroft from Flaticon.com

 

Flaticon_8726 Icon made by Elegant Themes from Flaticon.com

Flaticon_2997  Icon made by Freepik from Flaticon.com

 

Flaticon_16881Icon made by Freepik from Flaticon.com

Flaticon_14714  Icon made by Picol from Flaticon.com

 

Flaticon_4316Icon made by Freepik from Flaticon.com